T1 – Fahrzeugbergung: Piestingbrücke

Ein Fahrzeuglenker kam aus vorerst ungeklärter Ursache in der Rechtskurve nach dem BILLA-Supermarkt von der Fahrbahn ab, schlitterte durch die angrenzende Wiese und stürzte letztlich ins Flussbett der Piesting.

Der PKW musste erst per Seilwinde ans Ufer bzw. die Böschung hinaufgezogen werden und konnte dann in weiterer Folge mittels Kran geborgen werden.

Da jedoch kein Lenker beim Auto war, wurde noch der angrenzende Bereich abgesucht – es konnte aber niemand gefunden werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*

code