B2 – Wohnungsbrand: Stiftergasse

Am Abend des 21.05.22 erreichte uns die Alarmierung zu einem Wohnhausbrand in der Stiftergasse. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle quoll schwarzer Rauch aus dem Eingangsbereich des Hauses. Schnell wurden Schläuche ausgerollt und Verteiler gelegt, sodass ein erster Trupp über den Eingangsbereich ins Gebäude vorgehen und den Brandherd erkunden und ablöschen konnte. Ein weiteres Fahrzeug wurde an der Front des Hauses in Stellung gebracht, um dort mittels HD-Schlauch über das Fenster löschen zu können.Glücklicherweise war der Brand schnell abgelöscht, es mussten jedoch umfangreiche Kontrollen per Wärmebildkamera durchgeführt werden, da nicht sicher war, ob bzw. inwiefern sich das Feuer in die Deckenkonstruktion ausgebreitet hat.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf, die Rettung waren ebenfalls vor Ort. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*

code