T1 – Wassergebrechen: Wiener Neustädter Straße

Aufmerksame Bewohner bemerkten in der Nacht zum Mittwoch, am (06./07.07.) ungewöhnlich schwüle Luft und Wasser am Boden im Stiegenhaus und kontaktierten die Feuerwehr.

Nach Kontrolle des Objektes wurde festgestellt, dass offenbar ein technischer Defekt im Heizraum vorlag. Der Energieversorger wurde informiert und in der Zwischenzeit mittels Nasssauger der betroffene Bereich trocken gelegt.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*

code