Nachruf für Ehrenlöschmeister Ferdinand “Ferl” Koihser

In tiefer Trauer und Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser Kameraden Ehrenlöschmeister ELM Ferdinand “Ferl” Koihser am Dienstag, den 8. März 2022 im 73. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.

Ferdinand ist am 6. Jänner 1965 im Alter von 16 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten. In seiner aktiven Zeit war er der Feuerwehr immer sehr verbunden, vor allem war er unter Tags durch seine berufliche Tätigkeit mit seinem privaten Müllentsorgungsunternehmen in Sollenau und der Anwesenheit im Ort eine wertvolle Unterstützung, wenn Not am Mann für das Lenken der Einsatzfahrzeuge war.

Im Jahr 1971 erwarb unser “Ferl” mit der damaligen Wettkampfgruppe beim 21. NÖ Feuerwehrleistungsbewerb in Haag das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze. Darüber hinaus wurde ihm im Jahr 2015 das Ehrenzeichen für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen verliehen.

Mit ELM Ferdinand “Ferl” Koihser verliert die Freiwillige Feuerwehr Sollenau einen über viele Jahre hinweg immer sehr engagierten und stets hilfsbereiten Feuerwehrkameraden, der in der Geschichte unserer Wehr immer seinen Platz haben wird, so wie er ihn in seinem Leben hatte. Dafür möchten wir uns bei dir, lieber “Ferl”, als Mannschaft mit einem aufrichtigen und kameradschaftlichen „Gut Wehr“ bedanken und verabschieden. Wir werden dir immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt aber insbesondere deiner Frau Herta, deinen beiden Kindern Doris und Ferdinand und allen deinen Angehörigen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*

code