FEUERWEHR NOTRUF 122 FEUERWEHR NOTRUF 122
Sponsoren
Dimaweb-Network
EDV Dienstleister u Internetprovider
Sollenauer Brummbären
Gemeinnütziger Verein für Soziales und Jugend
JuG Feichtinger
Backhendlheuriger in Sollenau, NÖ
Fa. Reisner
Bau- und Möbeltischlerei
Terminkalender
September 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Berichtsarchiv
Besucherzähler
Seitenaufrufe : 427690

B2 - Kellerbrand: Matzendorferstraße

Am Samstag, 10.09.2016, kam es zum dritten Einsatz innerhalb von 24 Stunden. Um 15:36 Uhr wurden wir mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS zu einem vermeintlichen Kellerbrand in der Matzendorferstraße gerufen.

Sofort nach dem Eintreffen am Einsatzort machten sich zwei Atemschutztrupps auf zur Erkundung des Objektes. Da trotz starker Rauchentwicklung im Keller bzw. Heizraum kein Brandherd bzw. Hinweise auf deren Ursache gefunden werden konnte, begannen wir nach Eintreffen des Rauchfangkehrers mit der Belüftung der Räumlichkeiten.

Nachdem sämtliche Räume mittels Schadstoffmessgeräten untersucht wurden, konnte schließlich der Wohnbereich, nach Abschaltung der Heizanlagen, wieder für die Bewohner - diese hatten das Haus rechtzeitig verlassen - freigegeben werden.


 

T1 - Türöffnung: Blumauerstraße

In den frühen Morgenstunden des 10.09.2016, um 05:28 Uhr, wurden wir durch das Rote Kreuz zu einer Türöffnung im Franz Wunderl Hof angefordert.

In einer Wohnung war eine verunfallte Person vermutet worden, sodass wir den Zugang zu dieser Wohnung für die Sanitäter herstellen mussten. Die verunfallte Person machte durch Hilferufe auf sich aufmerksam - allerdings waren auch im Inneren der Wohnung zwei weitere Türen versperrt, sodass auch hier Maßnahmen unsererseits gesetzt werden mussten.

Das Rote Kreuz brachte im Anschluss die verunfallte Person ins Krankenhaus.


 

T1 - Fahrzeugbergung: Blumauerstraße

Am Freitag Abend ereignete sich gegen 20:30 ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich des Gewerbeparks Sollenau. 2 Fahrzeuge waren in einem Kreuzungsbereich kollidiert, eines davon kam auf der Fahrbahn zum stehen, das andere prallte an einen Zaunsockel abseits der Straße. Uns erreichte die Alarmierung zur Bergung der verunfallten Autos um 20:37 Uhr.

Nach dem Eintreffen am Unfallort wurde gemeinsam mit der anwesenden Polizei die Unfallstelle abgesichert und mit dem Abtransport der Fahrzeuge begonnen. Während eines davon mittels unseres WLF mit Kran geborgen wurde, konnte der zweite PKW mittels Rangierroller von der Fahrbahn entfernt werden. Die Straße wurde daraufhin großflächig von herumliegenden Fahrzeugteilen und von ausgetretenen Betriebsmitteln gesäubert.

Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden.


 

T1 - Fahrzeugbergung: Unterstützung der FF Matzendorf

Am Montag-Morgen, 05.09.2016, 07:39 Uhr, erreichte uns eine Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung. Ein Fahrzeug war im Gemeindegebiet von Matzendorf von der Straße abgekommen und abseits davon im angrenzenden Feld zum Stehen gekommen.

Der PKW wurde daraufhin mittels Seilwinde durch die FF Matzendorf zum Straßenrand gezogen. Wir unterstützten die Kameraden aus Matzendorf daraufhin mit unserem WLF und Kran, bargen das Unfallfahrzeug und verbrachten es zur Abladestelle beim Matzendorfer FF Haus.

Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand.


 

   Feuerwehr Sollenau / Retten-Bergen-Löschen-Schützen

rlfa 1000.jpg
FF auf Facebook

FF Sollenau auf Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

FF auf Google+

FF auf Google+

Wir sind auch auf Google+ vertreten!

Bildergalerie

Bildergalerie der FF Sollenau

Zur Bildergalerie.....

Videogalerie

Videogalerie der FF Sollenau

Zur Videogalerie.....